Quereinstieg - Möglichkeiten für Berufserfahrene

Ob als ehemaliger Koch oder Köchin, Grafikerin oder Grafiker, Schreiner oder Schreinerin oder aus einem anderen Beruf kommend: Viele Männer und Frauen, die heute als Erzieher/innen in Kitas arbeiten, haben über einen Quereinstieg in den Beruf gefunden.

Die Vorgaben zu den Aufnahmevoraussetzungen und der Dauer der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher sind in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Deswegen gibt es keine bundeseinheitliche Lösung für Quereinsteigende sondern je nach Bundesland unterschiedliche Wege, die jeweils den landesrechtlichen Bedingungen gerecht werden.

Die Bundesländer sind aufgerufen, ihre Informationen aktuell zu halten, dennoch können wir die Aktualität unserer Webseite nicht immer gewährleisten. Informationen sollten deshalb auch bei Berufsfachschulen und Fachschulen vor Ort eingeholt werden. Andere neue Entwicklungen zum Quereinstieg werden ebenfalls auf dieser Seite veröffentlicht.

Wenn Sie berufserfahren sind und Erzieher/in werden möchten, können Sie sich in diesen Verteiler eintragen. Ihre Daten werden an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) weitergeleitet und ausschließlich dafür genutzt, Sie über besondere allgemeine oder regionale Neuigkeiten zu informieren.

zum Verteiler

Weitere Informationen zu aktuellen Themen können Sie auch in unserem Newsletter nachlesen.

zum Newsletter