Girls’Day, Boys’Day, Nationale Kooperationen zur geschlechtergerechten Berufs- und Studienwahl – Gemeinsam weitergehen


am 13. und 14. März 2017 in Berlin

Die Tagung beginnt am 13. März um 11:30 Uhr im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastraße 24, 10117 Berlin. Sie endet am 14. März gegen 13:30 Uhr.

Der erste Tag steht im Zeichen der Nationalen Kooperationen zur geschlechtergerechten Berufs- und Studienwahl und wird die neue Initiative umfassend vorstellen. Für diesen Tag haben Angelika Puhlmann vom Bundesinstitut für Berufsbildung und Prof. Dr. Jürgen Budde von der Europa-Universität Flensburg bereits als Impulsgebende zugesagt. Der zweite Tag widmet sich dem Girls’Day und Boys’Day und bietet verschiedene Formate der Wissensvertiefung, Mitgestaltung und des Austausches zur geschlechtergerechten Berufsorientierung. An diesem Tag wird Dr. Maya Götz, Medienwissenschaftlerin und Medienpädagogin, einen Impulsvortrag halten.


Uhrzeit: 01:00 Uhr
Veranstaltungsort: Berlin
Adresse:Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastraße 24, 10117 Berlin