(Quereinstiegs-)wege in vergütete Ausbildungsformen und in den Beruf der Erzieherin/des Erziehers

Unsere Bestandsaufnahme | PDF zum Herunterladen

Zusammenfassung | PDF zum Herunterladen

Newsletter | (Um-)Wege in die vergütete Erzieher/innenausbildung: Interviews, Erfahrungsbericht und aktuelle Meldungen

Zunehmendes Interesse an vergüteten Ausbildungsformen

Die Erzieher/innenausbildung und die Zulassung dazu geraten immer mehr in die öffentliche Diskussion, und der Quereinstieg wird vor dem Hintergrund des in einigen Regionen steigenden Fachkräftebedarfs zunehmend kontrovers und öffentlich diskutiert.

Interviews, aktuelle Studien, Beratungs- & Informationsgespräche, Modellprogrammbegleitung

Seit 2011 verfolgt die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“ die Entwicklung von Quereinstiegsmöglichkeiten in die Erzieher/innenausbildung und berät am Quereinstieg Interessierte. Mit ihrer aktuellen Veröffentlichung liefert sie eine umfangreiche Bestandsaufnahme zur aktuellen Situation vergüteter Ausbildungsformen in den Bundesländern. Interviews mit in den Ländern für die Ausbildung Verantwortlichen bilden den Ausgangspunkt der Bestandsaufnahme und fließen ebenso ein wie Ergebnisse aktueller Studien, Erfahrungen aus der Begleitung verschiedener Bundesmodellprogramme sowie aus den Beratungs- und Informationsgesprächen mit potenziellen Quereinsteiger/innen und Zuständigen in den Behörden.

Die Koordinationsstelle hat in ihrer Bestandsaufnahme (Quereinstiegs-)Wege nachgezeichnet, die in vergütete Ausbildungsformen und in den Beruf der Erzieherin/des Erziehers führen.

Dabei waren folgende Fragen erkenntnisleitend:

  • Wie sind die Zulassungsvoraussetzungen und Rahmenbedingungen der vergüteten Ausbildungsformen in den jeweiligen Bundesländern?
  • Welche Möglichkeiten des Quereinstiegs gibt es in den jeweiligen Bundesländern?
  • Für welche Personengruppen ist diese Ausbildungsform besonders attraktiv?
  • Wie bewerten die befragten Interviewpartner/innen aus den Kultus- und Sozialmini-sterien bzw. Senatsverwaltungen der Länder die Chancen und Herausforderungen vergüteter Ausbildungsformen?

Die Bestandsaufnahme soll zum besseren Verständnis der heterogenen Ausgangslagen in den Bundesländern beitragen und gleichzeitig dazu anregen, die Rahmenbedingungen der vergüteten Ausbildungsformen fachlich-kritisch zu diskutieren.