Aktuelle Meldungen unserer Bündnispartner*innen

19.06.2019

Twittermeldungen

Auch unter #klischeefreieVielfalt war einiges bei Twitter zu finden:

19.06.2019

Pressespiegel

Der Aktionstag ‚Klischeefreie Vielfalt in Kitas‘ hat breite Resonanz gefunden. Hier eine kleine Auswahl.

19.06.2019

Die Kunst, niemandem einen Stempel aufzudrücken

Austausch und gegenseitiges Verständnis sind wichtig. Im Interview mit zwei Fachschülerinnen der Pro Inklusio Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin

19.06.2019

Vielfalt im Personal ist erwünscht

Ein Team sollte die Gesellschaft abbilden – Im Interview mit der kaufmännischen Leiterin der ESO-Kita Waldräuber in Berlin

19.06.2019

Wer Vielfalt als Zumutung empfindet, hat vielleicht Ängste

„Vielfalt ist keine Zumutung“, sagt Christine Thomaschewski-Borrmann. „Wenn man die Eltern langsam an das Thema heranführt“, ergänzt Cihan Revend, beide von der ev. Kita St. Johannis in Berlin-Moabit.

19.06.2019

Banner und Pressemitteilung

Auch das Deutsches Kinderhilfswerk e.V. war dabei

19.06.2019

Lebensläufe

„Jasmin über ihre Ausbildung zur LKW-Fahrerin“ – meinTestgelände beteiligt sich mit Video.

19.06.2019

Vielfalt hat viele Gesichter

„Vielfalt würzt…. hilft… schmeckt… stärkt….“ - Sächsische Willkommenskitas mit Postkartenaktion dabei.

19.06.2019

Wir machen mehr als singen und spielen

Plakat-Aktion der Paritätischen Fachschule für Sozialpädagogik in Aschersleben

19.06.2019

Wer Vielfalt will, muss sich auch in kritischen Fragen positionieren

Fotoausstellung beim Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen in Berlin Mitte-Nord

19.06.2019

Mitmach-Fotoaktion

Denkanstöße an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin (KHSB)

19.06.2019

Den Kita-Alltag diskriminierungssensibel gestalten

INA.KINDER.GARTEN Berlin beteiligte sich mit verschiedenen pädagogischen Beiträgen aus der Praxis / Letzte Aktion am 27. Juni

19.06.2019

Wir sind bunt, na und!

300 Kinder, Eltern und Erzieher*innen setzten mit einer Menschenkette am Mainufer ein Zeichen für Gemeinsamkeit. Organisiert hatte die Aktion die ASB Lehrerkooperative.

19.06.2019

Die Welt ist rund und wir sind bunt

Kindergarten St. Johannes Leidersbach verwandelt den Rathausvorplatz in ein Kunstwerk

19.06.2019

Sehenswert

Kitas aus dem Bundesprogramm Sprach-Kitas haben einen sehenswerten, berührenden Film zusammengestellt.

19.06.2019

Mut & Solidarität für klischeefreie Vielfalt in Kitas

Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“ und Euro Akademie luden zu Ausstellungen, Filmpremiere und Podiumsdiskussion in Berlin ein.

19.06.2019

Multimedia-Reportage gibt Einblicke in die Kitaalltag

Einen Einblick in den vielfältigen Kitaalltag in Deutschland gibt die Multimedia-Reportage „Klischeefreie Vielfalt in Kitas – Fang doch klein an!“ mit Filmen, Interviews, Daten und weiteren Informationen:

03.06.2019

Vielfalt vor!

Eine Ausstellung in der Euro Akademie Berlin.

03.06.2019

Aktion mit Presseeinladung

Präsentation des Bündnis mit moderiertem Gespräch und Übergabe der Erklärung

29.05.2019

Vielfalt to go

Eine Guerilla-Aktion der Fachschule für Sozialpädagogik „Pro Inklusio“ in Berlin Kreuzberg.

29.05.2019

Vielfältige Foto-Ausstellung

Mitarbeitende aus 35 Kitas des evangelischen Kirchenkreisverbands für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord wurden gebeten, Fotos einzureichen, die die gelebte Vielfalt in ihren Einrichtungen abbilden. Am 5.6. ist die...

29.05.2019

Viele bunte Luftballons auf dem Weg zum Horizont

Der deutsche beamtenbund (dbb) ist am 5.6. mit Luftballons dabei, lässt sie steigen und trägt die Botschaft „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ hoch in die Lüfte.

29.05.2019

Aus der Rolle fallen – Verkleidetag mit Fotoshooting

Die Kitas der Kinderladen-Initiative Hannover e.V. laden zum Aktionstag alle Kinder ein, sich zu verkleiden und sich so in Szene zu setzen, ihre selbstgewählte Rolle zu performen und dafür Wertschätzung zu erfahren.

29.05.2019

Den Blick für vorurteilsbewusste Literatur schärfen

Die Sprachkita Weydemeyerstraße / Kindergärten City in Berlin hat kurzfristig eine Aktion organisiert. Sie nutzt den Aktionstag, um das Thema vorurteilsbewusste Bücher anzuregen.

16.05.2019

Marlies Knoops, Vernetzungsstelle Berliner Modellkitas, VETK

„Geflüchtete Kinder in der Kita: Wenn Vielfalt viele Falten macht!? Nicht da, wo Kitas ihre Stärke einsetzen und zuerst das KIND in seiner Individualität sehen! Dort, wo individuelle & inklusive Pädagogik Klischees ersetzt, wird...

16.05.2019

Judith Linde-Kleiner, Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt

„Vielfalt macht mehr Vielfalt! Einfalt macht blind für alle! Lass dich auf Vielfalt ein: Du kommst mit Menschen besser klar, die sehr anders sind als du UND erkennst in deiner eigenen „homogenen“ Gruppe die Unterschiede, für die...

16.05.2019

Christine Grindley, ASB Lehrerkooperative gGmbH

„Kitas gehen mit guten Beispielen der Heterogenitäts-Praxis voran. Doch solange eine klischeefreie Einstellung in unserer Gesellschaft nicht selbstverständlich ist, müssen wir darauf aufmerksam machen.“

16.05.2019

Melanie Seifert, KinderWege gGmbH

„In KinderWege-Einrichtungen sehen wir klischeefreie Vielfalt als etwas Wertvolles an, das täglich erlebt werden kann. Es bedarf einer ständigen Reflexion, um eigene Klischeevorstellungen zu erkennen und zu bearbeiten.“

16.05.2019

Kinderbücher können die Sicht der Kinder auf die Welt verändern

Gérard Leitz ist ein Verfechter vorurteilsbewusster Kinderliteratur, die die Vielfalt der Gesellschaft darstellt. Er findet es wichtig, den Kindern Geschichten von Heldinnen und Helden zu erzählen, die beispielsweise eine...

16.05.2019

Unsere Kinder werden nicht mit Vorurteilen geboren.

Der Zuspruch für das Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ gibt uns Hoffnung, dass wir alle gemeinsam eine Verbesserung in diesem Bereich bewirken können. Im Interview mit Ulrich Silberbach vom „dbb beamtenbund und...

16.05.2019

Kitas im Aufbruch

Kinder in Kitas kommen aus allen sozialen Schichten. Was eine Banalität ist, erweist sich bei genauerem Hinschauen als herausfordernd. Interview mit Prof. Dr. Carsten Wippermann.

16.05.2019

Miguel Diaz, Initiative Klischeefrei

„Kinder sind vielfältig. Darum brauchen sie freie Entfaltungsmöglichkeiten ohne einengende Geschlechterklischees. Der Blick auf jedes Kind unabhängig von Stereotypen ermöglicht es, persönliche Vorlieben und Potenziale zu erkennen...

16.05.2019

Vielfalt kreativ fördern

Die Idee kam beim Besuch mit Kita-Kindern im örtlichen Baumarkt. Erzieher Thomas Bahlmann hat situativ erkannt, wie er Jungen und Mädchen gleichermaßen in kreative Prozesse einbeziehen kann.

16.05.2019

„Ich passe in keine Schublade“

Aktionen an der Katholischen Hochschule Berlin (KHSB)

06.05.2019

Alle sind gleich, alle sind verschieden, alle sind dabei.

Inklusion und Diversität in der Ausbildung von Erzieher*innen. Im Interview mit Carolin Hoolachan, Pro Inklusio Berlin.

06.05.2019

Gérard Leitz, SOCIUS – Die Bildungspartner gGmbH

„Früher sagten viele Erzieher? Das ist doch kein Beruf für Männer!. Bei SOCIUS erkennt man die Vielfalt in den ErzieherInnen-Teams. Unser Personal besteht zu 40% aus männlichen Kollegen aus aller Welt. Kinder brauchen Diversität...

06.05.2019

Maria Loheide, Diakonie Deutschland

"Schon in der Kita setzen wir uns für ein respektvolles Miteinander und nicht-diskriminierendes Verhalten ein. Dazu gehört es, allen Kindern, Familien und Mitarbeitenden klischeefrei zu begegnen. Das ist unabdingbar für soziale...

06.05.2019

Familienformen wandeln sich

Der Anteil an nicht-traditionellen Paarbeziehungen bzw. heterosexuellen Beziehungen zwischen einer Frau und einem Mann mit Kindern nimmt ständig zu. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in Kindertageseinrichtungen wieder.

06.05.2019

Wolfgang Stadler, AWO Bundesverband

„Da wir niemals ganz vorurteilsfrei sind, ist eine ständige Reflexion notwendig. Vielfalt braucht Respekt & Wertschätzung. Alle Kinder sollen faire Startbedingungen haben und sich frei entfalten können. Dafür setzt sich die AWO...

06.05.2019

Kathrin Janert, Ev. Kitaverband Berlin Mitte-Nord

„Klischees verfestigen unsere (Rollen)-Bilder. Lasst uns diese endlich benennen, kritisch hinterfragen und lächelnd in die Mottenkiste werfen. Es ermöglicht uns dann den Blick auf Einzigartigkeit und die Fülle an Leben.“

06.05.2019

Wie Sie sich am bundesweiten Aktionstag beteiligen können

Ihre Einrichtung möchte sich am Aktionstag beteiligen? In einem Informationsblatt haben wir einige Ideen für Aktionen zusammengestellt, die sich gut in den pädagogischen Arbeitsalltag integrieren lassen.

06.05.2019

Erklärung

Mehr als 50 Organisationen haben sich in einem Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ zusammengeschlossen. Heute veröffentlichen Sie eine Erklärung und rufen zu einem bundesweiten Aktionstag am 5. Juni 2019 auf.

06.05.2019

Pressemitteilung Klischeefreie Vielfalt in Kitas

Das Bündnis verweist darauf, dass Kindertageseinrichtungen, Träger, Fach- und Hochschulen im Rahmen ihrer professionellen Beschäftigung mit Heterogenität vor großen Herausforderungen stünden. „Zu deren Bewältigung sind mehr...

06.05.2019

Zwei Mütter, zwei Väter, zwei Söhne – und eine Journalistin

Eigentlich hätte an dieser Stelle eine Reportage über die Erfahrung einer Regenbogenfamilie in der Kita erscheinen sollen … Das hat nicht geklappt. Wieso?

06.05.2019

Neuer Medienkoffer „Vielfalt und Diversität in Familien und Lebensweisen“

Präsentation der Medienkoffer und Vortrag: Zeit: 5.6.2019 um 18 Uhr, Ort: Literarischer Salon, Zentralbibliothek, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

06.05.2019

Grußwort

Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ist Schirmherrin des Aktionstags „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ am 5. Juni 2019.

06.05.2019

Menschenkette für Vielfalt in Frankfurt

Die ASB Lehrerkooperative in Frankfurt am Main will am Aktionstag eine Menschenkette für Vielfalt am Mainufer bilden.

06.05.2019

Filmfestival mit Sonderpreis

Bereits im Vorfeld des 5.6. macht die ASB Lehrerkooperative auf den Aktionstag aufmerksam. Zum dritten Mal richtet sie ein Filmfestival aus, diesmal mit einem Sonderpreis zum Thema „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“.

24.04.2019

„Artikel 2 Grundgesetz für Kinder“

Poster und Postkarten von klische*esc e.V.

20.03.2019

Albena Chipkovenska, dbb beamtenbund und tarifunion

„Wo unsere Kinder sind, ist auch immer die Zukunft unserer Gesellschaft. Darum müssen wir gerade in den Kitas zeigen, wie wir künftig leben wollen: offen, vielfältig, gleichberechtigt.“ Der deutsche beamtenbund und tarifunion...

20.03.2019

„Man muss Vielfalt leben, um ein Kind wie Joel aufnehmen zu können“

Eine Kita im niedersächsischen Schwanewede hat ein Kind mit einer schweren Behinderung aufgenommen – obwohl sie keine Integrationskita ist. Für Leiterin Anke Buggel ist das selbstverständlich.

20.03.2019

Michael Bajerski, Pädagogische Akademie Elisabethenstift gGmbH

„Klischeefreie Vielfalt ermöglicht neue Wege in der Begegnung und der Entwicklung von Menschen, weil sie eine individuelle Wirklichkeit zu Wort kommen lässt, die sonst durch das Klischee verdeckt wird.“ Die Pädagogische Akademie...

20.03.2019

Interreligiöser Dialog für Respekt und Toleranz

Die evangelische Kita St. Johannis in Berlin ist eine von sieben „Modellkitas zur Integration und Inklusion von Kindern aus Familien mit Fluchterfahrung in Berlin“. Im Haus der evangelischen Kirche gibt es eine Moschee, die alle...

20.03.2019

Maria Groß, Paritätischer Landesverband Sachsen

„Kitas sind ein Abbild unserer Gesellschaft. In ihnen finden wir Vielfalt ebenso wie klischeehafte Vorstellungen voneinander. Sprechen wir darüber, damit Klischees nicht zu Barrieren werden.“ Der Paritätische Gesamtverband ist...

20.03.2019

Kinder setzen sich aktiv mit gesellschaftlicher Vielfalt auseinander. Das zeigt ein Handlungsforschungsprojekt aus Magdeburg/Stendal.

Ein Interview mit dem Team dem KiWin-Team der Hochschule Magdeburg-Stendal gemeinsam mit Kinderstärken e.V..

20.03.2019

Karsten Herrmann, nifbe e.V.

„Die KiTa ist ein Mikrokosmos unserer Gesellschaft. Für den gelungenen Umgang mit Vielfalt von Anfang an sind hier eine grundsätzliche Haltung der Wertschätzung und Ressourcenorientierung sowie eine stetige (Selbst-) Reflexion...

11.03.2019

"Kita verbietet Indianerkostüme"

Pressemitteilung & Stellungnahme zur Berichterstattung

05.03.2019

Erzieher, das ist doch kein Männerberuf

Postkarten zum Thema Gleichberechtigung

14.02.2019

Ich l(i)ebe Vielfalt, weil…!

nifbe sucht anlässlich des „Aktionstags Klischeefreie Vielfalt“ Stimmen aus der Praxis

07.02.2019

Diversity-Fortbildungen in Stendal

Das PARITÄTISCHE Bildungswerk LSA und KinderStärken e.V. bieten als Kooperationspartner*innen aktuell vielfältige Fortbildung in Stendal an. Anbei eine Übersicht zu Fortbildungsangeboten, die eine oder mehrere...

13.11.2018

Film

12.09.2018

Mitmach-Möglichkeiten

12.09.2018

Aktuelles