07.05.2018

Nahles will Schulgeld abschaffen

Auch eine Ausbildungsvergütung für Erzieher/innen wird als wichtig erachtet.

In einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) äußerte sich die SPD-Vorsitzende zur Erzieher/innen-Ausbildung. Dort heißt es:

"Entscheidend ist, dass der Beruf attraktiver wird. Momentan müssen Erzieherin oder Erzieher für ihre Ausbildung sogar teilweise noch Geld mitbringen und für die Ausbildung zahlen. Da liegt das Problem, das schreckt viele junge Frauen und Männer ab, weil sie es sich schlicht nicht leisten können. Deshalb muss das Schulgeld abgeschafft werden, und wir brauchen eine Ausbildungsvergütung. Da müssen wir dringend ran." (NOZ vom 4.5.2018)

Quelle: www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1203635/andrea-nahles-setzt-auf-disziplin-geduld-und-spucke