30.07.2018

Quereinstieg zur/zum Erzieher*in Mölln/Lübeck ab August 2018 möglich!

Landesprojekt Schleswig-Holstein: „Quereinstieg – praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher*in“ - Kooperation zwischen dem Berufsbildungszentrum (BBZ) Mölln und dem freien Jugendhilfeträger KinderWege gGmbH Lübeck (2018-2021)

Foto: Koordinationsstelle 'Chance Quereinstieg/Männer in Kitas'.

 

Beginn: 20.08.2018, BBZ Mölln

Dauer: 3 Jahre

Die Quereinsteiger*innen sind an 3 Werktagen in der Einrichtung (Mo bis Mi) mit 18 Stunden Wochenarbeitszeit (sozialversicherungspflichtig) eingesetzt, an den anderen 2 Werktagen (Do und Fr) sind sie im Berufsbildungszentrum (BBZ) Mölln, jeweils von 7:30 Uhr bis 15:50 Uhr.

Sie erhalten ca  1.040 € Brutto (Arbeitnehmende) monatlich während der drei Ausbildungsjahre.
Zugangsvoraussetzungen: ein mittlerer Schulabschluss sowie eine abgeschlossenen Berufsausbildung (nicht SPA).

Die Bewerbung kann gern in digitaler Form zugesandt werden und muss folgende Unterlagen enthalten:

  1. Motivationsschreiben (inkl. Kontaktdaten)
  2. lückenloser Lebenslauf
  3. Schulabschlusszeugnis
  4. Berufsabschlusszeugnis

Bewerbungen bitte an: Melanie Seifert (seifert(at)kinderwege.de); Tel. 0451-69 33 95 83

Die Projektverantwortlichen werden Sie zeitnah kontaktieren und den weiteren Ablauf bekannt geben.
Bei Fragen melden Sie sich gern!